Urlaub in Gold.Lage

Das weite Tal der Gail breitet sich vor dir aus. Rundherum Ruhe, Stille und klare Bergluft. Sitzplätze mit atemberaubenden Ausblicken und Berge, soweit das Auge reicht. Dazwischen Wald, Wiesen und ein kleiner Bauerngarten mit duftender Kräuterecke. Eine kleine, malerische Kirche. Von unseren Vorfahren erbaut. Der Hof. Biologisch bewirtschaftet. Und sagenumwoben.

 

Zwischen Himmel und Erde

„Du siehst die Wolken vorüberziehen, mal tief unten das Tal beschattend, mal weit entfernt über den höchsten Gipfeln... bei dieser Aussicht fällt es leicht, den Alltag hinter sich zu lassen und du wirst frei für viele neue Eindrücke und Erlebnisse...

 

Duftendes Heu vom Feld einbringen, die Kühe auf die Weide treiben, Tiere füttern, Kätzchen streicheln, Freundschaften schließen. Auf Schatzsuche gehen nach dem sagenumwobenen Hauserhof-Schatz, mit Mathias den Stalljodler erlernen... in der Hängematte dösen und den Vögeln zuhören… barfuß durchs Gras laufen und an einer Blüte schnuppern, sich in der Sonne wärmen, der Stille lauschen und einfach nur da sein…
… in einer Welt voll bunter Abenteuer und kleiner Wunder zum Staunen.

 

Ja, ihr habt schon bemerkt: Auf dem Hauserhof am Goldberg wohnt ihr alles andere als anonym. Da spürt ihr familiäre Atmosphäre und eine Menge herzlicher Geselligkeit. Abends treffen sich Jung und Alt, spielen Fußball oder Tischtennis, grillen, musizieren, reden, lachen und schauen in die Sterne."

Der Schatz im Herde

Der Hauserbauer kam einst mit einem Stück Vieh nach Villach auf den Markt. Dort hatten sich zahlreiche Händler und Bettler eingefunden. Ein solcher Bettler bat den Hauser um Almosen und sagte: „Ich könnte leicht reich sein, wenn ich nur wüsste, wo der Goldberg zu finden ist. Mir träumte nämlich, dass beim Hauser am Goldberg unter dem Herd ein großer Schatz vergraben liegt.“ Der Hauserbauer dachte sich: „Ich bin auch arm und könnte das Gold gut gebrauchen.“ Nachdem er den Bettler beschenkt hatte, machte er sich auf den Heimweg. Der Herd wurde abgetragen und richtig fand sich darin ein mit Goldtalern gefüllter Topf. Als Dank für sein großes Glück ließ er das Kirchlein „Maria Hilf“ erbauen, dass heute noch steht und ins Gailtal hinunter blickt.

Bergwiesen-Spa

1_hauserhof_urlaub_schmetterling.jpg
2_hauserhof_urlaub_wiesen_spa.jpg
3_hauserhof_urlaub_bach.jpg
hauserhof_wolken_beoabachten.jpg

Lässt man sich auf die Natur mit all ihren Schönheiten, ihren Wundern, Stimmungen und Launen und ihren unverwechselbaren Melodien ein, kann man zur Ruhe kommen. Im Gras liegen, die Wärme der Sonne und Erde spüren und den Liedern der Vögel lauschen. Komm in den Genuss, sich unter freiem Himmel ein Heubad zu gönnen.

Kinderträume

01_hauserhof_Drachensteigen.jpg
02_hauserhof_goldwaschen.jpg
03_hauserhof_kinder_spielen_-Michael-Eichhorn.jpg
04_hauserhof_sandkasten.jpg
05_hauserhof_schauckel.jpg
06_hauserhof_schwimmen.jpg
07_hauserhof_spielen_bach.jpg
08_hauserhof_tiere_versorgen.jpg
09_hauserhof_traktor.jpg
10_hauserhof_traktorfahrt.jpg
11_hauserhof_iglu_bauen.jpg
12_hauserhof_rodeln_am.jpg
13_hauserhof_rodeln.jpg
14_hauserhof_schneemannbauen.jpg

Schaukeln, im Sandkasten spielen, Schwimmen, Drachensteigen oder einfach mit einem Stock spielen. Es ist immer wieder schön, Kinder zu sehen, die sich von der Natur einfangen und verzaubern lassen.

Entschleunigung

1_hauserhof_urlaub_blumen_pfluecken.jpg
2_hauserhof_urlaub_haengematte.jpg
3_hauserhof_familie_entspannen--Michael-Pitz.jpg
4_hauserhof_urlaub_entspannen.jpg
5_hauserhof_familie_sommer.jpg
hauserhof_eltern_entspannen.jpg
hauserhof_kinder_entspannen.jpg
spazieren_hauserhof.jpg
wellness_winter_hauserhof.jpg

Hier oben am Goldberg wirst du entdecken, dass die besten Dinge im Leben ganz einfach sind. Wir laden ein zum Rückzug und zum Auftanken. Um Schätze im Leben zu suchen und zu finden. Entdecke die erholsame Langsamkeit!

Naturerlebnisse

01_hauserhof_goldberg_sommerpanorama_gerald_koestl.jpg
02_hauserhof_goldberg_greifi.jpg
03_hauserhof_goldberg_aussicht.jpg
04_hauserhof_goldberg_wandern.jpg
05_hauserhof_goldberg_schneemann.jpg
06_hauserhof_winterwiese.jpg
07_rodelausflug_hauserhof.jpg
08_rodeln_hauserhof.jpg
09_schneeschuhwandern_hauserhof.jpg
10_winterwandern_hauserhof.jpg
11_winterwanderung_hauserhof.jpg

Sommer wie Winter kannst du direkt vor der Haustür, ohne großen Aufwand, die Schönheiten unserer Region erleben. Wanderwege im Sommer, Skitouren, Schneeschuhwanderungen und Rodeln im Winter.

Gastfreundschaft

1_hauserhof_urlaub_grillerei.jpg
2_hauserhof_urlaub_grillen.jpg
3_familie_grillen.jpg
4_hauserhof_kapelle_konzert_greifi.jpg
almbesuch_hauserhof.jpg
gemeinsam_spielen.jpg
mittagessen_hauserhof.jpg
schwammelzeit_hauserhof.jpg
wanderung_hauserhof.jpg
winter_schneeschuhwandern_hauserhof.jpg
winterausflug_hauserhof.jpg

Gastfreundschaft bedeutet bei uns Privatsphäre mit Familienanschluss auf Zeit. Wir, eure Gastgeber, wohnen im Erdgeschoss und kümmern uns um die Wünsche und Anliegen unserer Urlaubsgäste.

 

  • Gemeinsame Grillfeste
  • Ausflüge in die Natur
Sommerurlaub Hauserhof

Sommerurlaub

In der Hängematte entspannen während die Kinder herumtollen. Schwimmen, Spielen, Grillen, Tiere streicheln. Lass deine Seele baumeln und tanke neue Kraft. Wanderrouten starten direkt bei uns.

Sommeraktivitäten

Bauernladen

Bauernladen

Verwöhne dich mit Hofprodukten und Köstlichkeiten lokaler Bauern im kleinen Bauernladen von St. Daniel.

s´gschäft. regional. kostbar.

winter_hauserhof.jpg

Winterurlaub

Die Winterfreuden genießen und die Sonne im Gesicht. Schneemänner bauen, Rodeln, Winterwandern, Skitouren und die wohlige Geborgenheit spüren. Erlebe den Winter am Hauserhof.

Winteraktivitäten

Kulinarik Kärnten

Kulinarik

Entdecke die kulinarische Vielfalt Kärntens und begib dich auf eine Reise zurück zu den Ursprüngen mit den Workshops der Slow Food Projekten der Region Kärnten. Bewusst genießen mit Verantwortung.

Slow Food Kärnten

logo bio austria

logo facebook

logo Its my life

logo tripadvisor

logo bund